2019-04-30 19:54

«Das gibt enorm Kraft, um den Rest des Jahres zu kämpfen»

Gewerkschaftspräsidentin Katharina Prelicz-Huber bereitet sich auf die 1.-Mai-Demo vor und sagt, wer alles teilnehmen sollte.

Fahnen, Buttons, Transparente: Hier bereitet sich die Front der 1.-Mai-Bewegung vor.

  • Anja Stadelmann

Auch dieses Jahr werden am Tag der Arbeit wieder Tausende mit der Forderung nach mehr Lohn, mehr Ferien und der lang ersehnten Gleichberechtigung auf die Strassen gehen. Eine, die vorne mitlaufen wird, ist die grüne Politikerin Katharina Prelicz-Huber. Die Präsidentin der Gewerkschaft VPOD war in ihrem Leben bereits an etlichen Demos und Streiks und erzählt im Video, weshalb ihr der 1. Mai so wichtig ist und jede und jeder an der morgigen Demonstration teilnehmen sollte.