Zum Hauptinhalt springen

Ausgebüxte Kornnatter erschreckt Frau

Unangenehmer Besuch in Altstetten: Als eine Frau nachhause kommt, findet sie eine fremdländische Schlange in ihren vier Wänden. Die Polizei sucht nun den Besitzer des Reptils.

Als eine Bewohnerin der Flurstrasse am vergangenen Mittwoch ihre Wohnung betritt, findet sie dort eine orange-rote Schlange. Sogleich ruft sie die Polizei, die mit einem Reptilienspezialisten ausrückt. Das Resultat: Das Tier ist ungiftig – es handelt sich um eine nordamerikanische Kornnatter.

Offenbar war es der Schlange gelungen, in die Wohnung zu kriechen, als die Frau ihre Türe aufschloss. Die Polizei sucht nun den Besitzer des Tieres. Bisher verlief die Suche erfolglos.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch