Zum Hauptinhalt springen

Er weiss, wo sich Zürichs Ratten verstecken

Ratten machen dem Coop am Stadelhofen zu schaffen. Der Schädlingsexperte der Stadt zeigt, wo sie sich gerne aufhalten und was man gegen sie unternimmt.

Er hat immer etwas zu tun, denn die Ratten breiten sich immer wieder aus: «Rattenjäger» Marcus Schimdt. Video: Tamedia

Der Mann bahnt sich einen Weg durch die Eibenhecke am Utoquai – begleitet von verwunderten Blicken von Passanten. Für ein paar Sekunden verschwindet er ganz im Dickicht, dann taucht er wieder auf und hält einen schwarzen Plastikbehälter in seinen behandschuhten Händen. «Eine Köderbox für Ratten», erklärt der Mann im Unterholz. Es ist Marcus Schmidt, Projektleiter bei der städtischen Schädlingsprävention – und Zürichs «Rattenjäger» vom Dienst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.