ABO+2019-05-31 18:27

SP-Austritte: Parteigrössen schlagen zurück

Ist die SP dogmatisch und intolerant? Daniel Jositsch und Parteispitzen nehmen Stellung. Beim Abgang von Daniel Frei wird als Grund ein früherer Streit vermutet.

hero image

Den Anfang machte die langjährige SP-Nationalrätin Chantal Galladé. Nun folgen ihr SP-Nationalrat Daniel Frei und SP-Kantonsrätin Claudia Wyssen. Die zwei, die privat ein Paar sind, verlassen die SP Richtung GLP, wie bereits Galladé im Februar. Mit Daniel Frei verliert die SP einen ehemaligen kantonalen Parteipräsidenten. Er hatte dieses Amt von 2012 bis 2017 inne.