2019-02-08 07:46

Gold für Schweizer Skiakrobaten

Das Märchen des Schweizer Aerials-Teams findet an den Weltmeisterschaften in Deer Valley seine Fortsetzung. Nach Roth gewinnt die Schweiz auch im Mixed-Team-Event.

Das Team mit Bouvard, Gygax und Roth zeigt eine sensationelle Leistung und lässt die Konkurrenz hinter sich. (Video: Twitter/FISfreestyle)

Was war das für ein Exploit, als Skiakrobat Noé Roth in der Nacht auf Donnerstag überraschend zu WM-Bronze gesprungen war. In der Nacht auf Freitag setzten die Swiss-Ski-Athleten in dieser Disziplin sogar nochmals einen drauf: Carol Bouvard, Nicolas Gygax und Noé Roth sicherten der Schweiz im Mixed-Team-Event Gold. Eine Leistung, die dem blutjungen Team von Chefcoach Michel Roth – Gygax trat mit 22 Jahren als Leader des Trios in Erscheinung – nicht hoch genug angerechnet werden kann.