2019-03-15 10:46

«Unsere Brüder wurden erschossen»

Mehrere Augenzeugen berichten von der Bluttat in Neuseeland.

  • loading indicator

Sabir Hussain war in der Linwood-Moschee gerade in sein Gebet vertieft, als Schüsse fielen und der Leiter der Moschee schrie: «Unsere Brüder wurden erschossen.» Hussain blieb in Deckung und versteckte sich zuerst im Wasch- und Abstellraum der Moschee, von wo aus er den Angreifer sah. «Ich wusste, ich bin nicht in Sicherheit, sprang aus dem Fenster und versteckte mich hinter einem Zaun, bis die Polizei kam», sagte er dem Newsportal «stuff».