ABO+2018-08-15 09:05

«Ich bin auf dem Meer aufgewachsen»

Einmal um die Welt. Alleine und ohne Zwischenstopp. Alan Roura (25) ist der jüngste Segler, dem das geglückt ist.

«Bei diesem Rennen geht es um Leben und Tod»: Alan Roura, Teilnehmer am Vendée Globe. Foto: Instagram

«Bei diesem Rennen geht es um Leben und Tod»: Alan Roura, Teilnehmer am Vendée Globe. Foto: Instagram

  • Barbara Spycher

  • Das Magazin

Als ich acht Jahre alt war, kauften meine Eltern ein Boot und segelten mit mir, meinem Bruder und meiner Schwester in die Welt hinaus. Für wie lange, wussten wir damals nicht, am Ende wurden es elf Jahre. Ich bin auf dem Meer aufgewachsen, unser Zuhause war ein dreizehn Meter langes Segelboot mit zwei Kajüten und mit Stockbetten.

  • loading indicator