12:02

Sport

Vor dem heutigen Georgien-Spiel: eine Übersicht

Vor dem heutigen Georgien-Spiel: eine Übersicht

Mit vier Punkten aus zwei Partien kann sich das Nationalteam an die EM spielen. Was der Coach sagt – und wie hoch die Boni für Verband und Spieler sind.

ABO+
Ueli Kägi, St. Gallen
Bayern ist Hoeness’ Werk – jetzt mag er nicht mehr

Bayern ist Hoeness’ Werk – jetzt mag er nicht mehr

Uli Hoeness machte den Club zu seinem Lebenswerk. Nach 40 Jahren tritt er heute ab, doch verschwinden wird er nicht.

ABO+
1
«Seferovic war nicht immer einfach, aber ein guter Kerl»

«Seferovic war nicht immer einfach, aber ein guter Kerl»

Interview

Vor zehn Jahren wurde die Schweiz U-17-Weltmeister. Der damalige Trainer Dany Ryser spricht über das Turnier, seine Schlüsselspieler und den schönsten Moment während der WM.

ABO+
Fabian Ruch
Wer Djokovic schlägt, muss sich vor niemandem fürchten

Wer Djokovic schlägt, muss sich vor niemandem fürchten

Kommentar

Roger Federer brilliert gegen den Serben und steht im Halbfinal. Dieser Sieg wird ihm in den nächsten Duellen helfen.

Roger Federer: «Ob ich Favorit bin, ist mir egal»

Roger Federer: «Ob ich Favorit bin, ist mir egal»

Nach dem Sieg gegen Novak Djokovic steht Roger Federer in London voller Selbstvertrauen im Halbfinal. Dennoch träume er noch nicht vom Titel.

Adrian Ruch
1
Der Unterschied zu Wimbledon? – «Habe den Matchball verwertet»

Der Unterschied zu Wimbledon? – «Habe den Matchball verwertet»

Roger Federer zeigt sich nach seinem grossen Sieg gegen seinen ewigen Widersacher Novak Djokovic bestens gelaunt.

3
Beerbt Cavani Ibrahimovic?

Beerbt Cavani Ibrahimovic?

Sport kompakt

Fiala trifft beim Minnesota-Sieg +++ Späte Ehrung für Fernandes und Behrami +++ Vettel kontert Vorwürfe +++ Ex-Sauber-Pilot ohne Vertrag +++ Berrettini schlägt Thiem zum Abschluss +++

5
«Das Bild vom schwachen Menschen ist in den Köpfen»

«Das Bild vom schwachen Menschen ist in den Köpfen»

Interview

Manuela Schär gewann letzten Sonntag zum 3. Mal den New York Marathon. Die Rollstuhlsportlerin lebt in zwei Welten – und kämpft in beiden mit Tabus.

ABO+
Christian Brüngger, Philipp Muschg, Nottwil
3
Federer serviert Djokovic eiskalt ab

Federer serviert Djokovic eiskalt ab

VideoWas für eine Demonstration! Der Schweizer lässt dem Serben im letzten Gruppenspiel in London keine Chance.
Simon Graf
17
Kantersiege für England und Portugal, Kosovo out

Kantersiege für England und Portugal, Kosovo out

Vier Mannschaften haben am Donnerstag das Ticket für die Euro gelöst. Portugal muss noch warten.

Er kämpft mit Schlitzohren, dem VAR und Fan-Anfeindungen

Er kämpft mit Schlitzohren, dem VAR und Fan-Anfeindungen

Reportage

Ein Spieltag im Leben des Super-League-Schiedsrichters Alessandro Dudic.

ABO+
Fabian Ruch
Sie haben nur ihre Surfbretter, aber keinen Plan B

Sie haben nur ihre Surfbretter, aber keinen Plan B

Porträt

Swen und Michael Zaugg sind die besten Schweizer Surfer. Doch der Weg nach Tokio 2020 ist steinig.

ABO+
Erik Hasselberg, Ebikon
1
Früher waren sie Mördern auf der Spur – nun Tennisbetrügern

Früher waren sie Mördern auf der Spur – nun Tennisbetrügern

Im Tennis werden gerade auf tiefem Profiniveau immer wieder Partien manipuliert. Ein Besuch bei den Fahndern der Tennis Integrity Unit in Roehampton.

ABO+
Adrian Ruch, London
Zukunftstag: Reporter-Nachwuchs löchert ZSC-Star Reto Schäppi

Zukunftstag: Reporter-Nachwuchs löchert ZSC-Star Reto Schäppi

Interview

Der 28-Jährige ist WM-Silberheld und seit Jahren Leistungsträger beim ZSC. Am Zukunftstag gab der Stürmer unseren Nachwuchsreportern ein persönliches Interview.

Tamedia-Nachwuchsreporter
«Granit scheut sich nicht, einen Konflikt offen auszutragen»

«Granit scheut sich nicht, einen Konflikt offen auszutragen»

Nationalmannschafts-Experte Benjamin Huggel über die schwierige Situation seines ­ehemaligen Teamkollegen Granit Xhaka.

ABO+
Florian Raz
3
Die Ausgangslage vor den letzten EM-Qualifikationsspielen

Die Ausgangslage vor den letzten EM-Qualifikationsspielen

Überrascht Nordirland die Deutschen und die Niederländer? Und kann Portugal das noch vergeigen? Der Überblick.

Diese drei Gründe sprechen für Federer

Diese drei Gründe sprechen für Federer

Novak Djokovic steigt am ATP-Finale als Favorit ins Duell mit Roger Federer. Doch aus Schweizer Sicht darf man auf eine Überraschung hoffen.

Adrian Ruch, London
1
Hockey ohne Puck – die fast perfekte Illusion

Hockey ohne Puck – die fast perfekte Illusion

Training dank virtueller Realität: Das NHL-Team aus Las Vegas hat schon eine solche Plattform. Aber nützt sie den Profis auch?

ABO+
Simon Graf
In der Heimat ein Nobody, in den USA ein Wrestling-Star

In der Heimat ein Nobody, in den USA ein Wrestling-Star

In der Schweiz kennt Wrestling-Profi Claudio Castagnoli kaum jemand, in den USA ist er als Cesaro ein Star. Eben war er wieder im Hallenstadion – zu Hause, wo er doch nicht ganz daheim ist.

Mit dem Mittelmass haben sie alle ein Problem

Mit dem Mittelmass haben sie alle ein Problem

Kofi Nimeley und Robin Vecchi wurden zusammen mit Granit Xhaka U-17-Weltmeister. Profis wurden sie nicht – der Ehrgeiz ist aber geblieben.

ABO+
Florian Raz
Maradona will seine Töchter enterben

Maradona will seine Töchter enterben

Im Hause Maradona tobt ein Familienkrach: Seine Töchter sorgen sich um die Gesundheit des angeschlagenen Fussballhelden – der ist alles andere als amüsiert.

Benedikt Peters
Hockey-Heuchelei in Kanada kostet Legende den Job

Hockey-Heuchelei in Kanada kostet Legende den Job

Wie der TV-Sender Sportsnet sich verrechnete, seine Moral entdeckte und eine Ikone entliess.

Philipp Muschg
Ibrahimovic verabschiedet sich in bester Zlatan-Manier

Ibrahimovic verabschiedet sich in bester Zlatan-Manier

Jetzt ist er weg: Zlatan Ibrahimovic verlässt LA Galaxy – und versteht, wenn in den USA nun kein Fussball mehr geschaut wird.

6
Das Feindbild ist wieder da

Das Feindbild ist wieder da

Der gefallene Football-Star Colin Kaepernick kämpft um eine faire Chance, in den Sport zurückzukehren. Nun darf er sich in einem Probetraining zeigen.

David Wiederkehr
5
Sie sind Mütter, Vollzeitangestellte und Weltklasse-Läuferinnen

Sie sind Mütter, Vollzeitangestellte und Weltklasse-Läuferinnen

Sinead Diver und Roberta Groner laufen Marathon und ragen über die Norm hinaus – nicht nur wegen ihres Alters.

ABO+
Christian Brüngger
Poupou ist tot

Poupou ist tot

Raymond Poulidor war viel mehr als der «ewige Zweite» im Radsport. Ein Nachruf.

Martin Born
2
Abraham spielt nach Rempler dieses Jahr nicht mehr

Abraham spielt nach Rempler dieses Jahr nicht mehr

Eintrachts Captain Abraham rennt Freiburgs Trainer Streich an der Seitenlinie um. Jetzt kommt die erwartet harte Strafe. Frankfurt wehrt sich.

6
Tsitsipas fegt Zverev vom Platz – Nadals Aufholjagd

Tsitsipas fegt Zverev vom Platz – Nadals Aufholjagd

Stefanos Tsitsipas hat am ATP-Finale mit einem überzeugenden Sieg gegen Alexander Zverev das Halbfinal-Ticket gelöst. Rafael Nadal bleibt im Rennen.

Petkovic oder Hitzfeld – wer machte mehr Nationalspieler?

Petkovic oder Hitzfeld – wer machte mehr Nationalspieler?

Vladimir Petkovic verhilft immer wieder Spielern zu ihrem Debüt. Allerdings längst nicht so emsig wie sein Vorgänger Ottmar Hitzfeld.

Eva Tedesco
Rakitic: «Das macht mich traurig»

Rakitic: «Das macht mich traurig»

Stück für Stück wurde Ivan Rakitic bei Barcelona auf die Bank verdrängt. Abnehmer gäbe es für den Aargauer genügend, doch eigentlich wäre er nirgends lieber als bei Barça, wie er erklärt.

6
Elegant und erfolgreich auf Umwegen

Elegant und erfolgreich auf Umwegen

In Deutschland ist ihm der Durchbruch gelungen. Bald könnte Djibril Sow auch im Schweizer Nationalteam spielen.

ABO+
Fabian Ruch
Er wird verwöhnt wie ein Grosser

Er wird verwöhnt wie ein Grosser

Der Schweizer Kyen Sopa stürmt in Kanadas Top-Juniorenliga. Die NHL ist weit weg – doch nahe der Niagarafälle lebt er ein Leben, auf das mancher Profi neidisch wäre.

Kristian Kapp, Niagara Falls/St. Catharines
3
Bodenmann überfordert mit seinem Hattrick das Publikum

Bodenmann überfordert mit seinem Hattrick das Publikum

Der Wiedereinstieg in die Meisterschaft wird zur Gala: 7:2 gegen den alten Rivalen Lugano.

Simon Graf
Phase 1 ist für das Nationalteam abgeschlossen

Phase 1 ist für das Nationalteam abgeschlossen

Die Schweizerinnen gewinnen mit dem 6:0 gegen ­Rumänien auch das vierte EM-Qualifikationsspiel.

Fabian Sangines
2
Die Debütanten sind gut für eine Medaille

Die Debütanten sind gut für eine Medaille

Das Team Bern Zähringer um Skip Yannick Schwaller vertritt die Schweiz erstmals an einem Grossanlass der Elite.

Marco Oppliger
«Zumindest für einige Minuten sollte man nach einem Sieg glücklich sein»

«Zumindest für einige Minuten sollte man nach einem Sieg glücklich sein»

Interview

ZSC-Coach Rikard Grönborg und Kloten-Trainer Per Hanberg unterhalten sich bei einem Lunch über ihre Heimat und das Schweizer Eishockey.

ABO+
Simon Graf, Roland Jauch
Auch Xhakas Nachfolger steht schon in der Kritik

Auch Xhakas Nachfolger steht schon in der Kritik

Bei Arsenal häufen sich Zweifel über den neuen Captain Aubameyang. Xhaka scheint derweil die Suche nach einem neuen Club aufgenommen zu haben.

Simon Scheidegger
2
Thiem gewinnt hochstehendes Duell gegen Djokovic

Thiem gewinnt hochstehendes Duell gegen Djokovic

Dominic Thiem feiert bei den ATP-Finals seinen zweiten Sieg. Er schlägt Novak Djokovic in drei Sätzen.

8
Spionieren im Stürmer-Training – die neue Podcast-Folge

Spionieren im Stürmer-Training – die neue Podcast-Folge

Wie sieht die ultimative Schweizer Clubmannschaft aus? Wie trainieren die FCZ-Stürmer? Warum ist es um das Nationalteam so freudlos? «Dritte Halbzeit», Folge 15.

Florian Raz
«Ein Sieg gegen Djokovic ist immer gut»

«Ein Sieg gegen Djokovic ist immer gut»

Roger Federer hat in London nach dem Erfolg gegen Matteo Berrettini seine Leistung analysiert und auf das Duell mit Novak Djokovic vorausgeblickt.

Adrian Ruch, London
Der fünfte Klotener Sieg ohne Gegentor

Der fünfte Klotener Sieg ohne Gegentor

Beim 3:0 in Biasca traf auch Klotens Neuzugang Marco Truttmann. Eine Schwäche hat der EHC dennoch.

ABO+
Roland Jauch
SCB im Hintertreffen, Zug mit intakten Chancen

SCB im Hintertreffen, Zug mit intakten Chancen

Der SC Bern ist in der Champions Hockey League so gut wie ausgeschieden. Die anderen drei Schweizer Vertreter schlagen sich wacker.

Federer wahrt Halbfinal-Chance beim grossen Finale

Federer wahrt Halbfinal-Chance beim grossen Finale

Nach der Auftaktniederlage beim ATP-Finale in London kehrt Roger Federer zum Siegen zurück. Er schlägt Matteo Berrettini in zwei Sätzen.

8
Überraschung am ATP-Finale: Nadal gegen Zverev chancenlos

Überraschung am ATP-Finale: Nadal gegen Zverev chancenlos

VideoDer Spanier, die aktuelle Nummer 1 der Welt, muss sich der Nummer 7 aus Deutschland beugen.
Adrian Ruch, London
Sie fand ihren Platz und geriet zwischen die Fronten

Sie fand ihren Platz und geriet zwischen die Fronten

Zuerst das Rekordspiel und jetzt der drohende Streik: Die Schweizer Nationalspielerin Viola Calligaris erlebt in Spanien einen regelrechten Boom.

Fabian Sangines
1
So schafft Federer den Sprung in die Halbfinals

So schafft Federer den Sprung in die Halbfinals

Die Aufgabe nach der Niederlage gegen Thiem ist knifflig, aber keinesfalls unlösbar. Allenfalls könnte der Schweizer sich gar eine Niederlage gegen Djokovic erlauben.

1
«Wechseln wir ins Spanische, denn das ist Bullshit»

«Wechseln wir ins Spanische, denn das ist Bullshit»

Rafael Nadal reagierte nach seiner Startniederlage ungewohnt heftig auf die Fragen eines italienischen Reporters.

Die schwierige Spezies Mensch

Die schwierige Spezies Mensch

Kolumne

Gibt es Zweifel bei einem Trainer, dann hilft auch eine Kiste Barolo nichts mehr.

Wer leidet, spricht nicht darüber

Wer leidet, spricht nicht darüber

Für viele Tennisprofis gehören Schmerzen zum Alltag. Sie stillen sie mit Tabletten oder probieren nicht daran zu denken.

Adrian Ruch
1
Die Formel 1 soll nachhaltiger werden

Die Formel 1 soll nachhaltiger werden

Der Weltverband will, dass Reisen und Logistik in der Königsklasse des Motorsports «ultra-effizient» werden.

7
Ihre Knochen brachen – und sie hat an Suizid gedacht

Ihre Knochen brachen – und sie hat an Suizid gedacht

Die einst als Wunderläuferin gefeierte Mary Cain erhebt schwere Vorwürfe gegen das Oregon-Laufprojekt von Nike und dessen Chefcoach Alberto Salazar.