2019-08-23 17:18

SBB-Chef: «Wir haben mehr Fehler gefunden als erwartet»

Die SBB haben in einer Medienkonferenz Stellung zu den Forderungen des Bundes genommen. 500 Mängel bei Türen sind entdeckt worden.

Unangenehme Fragen: Andreas Meyer (l.) und Toni Häne bei der Medienkonferenz in Bern. (Keystone/Peter Klaunzer/23. August 2019)

Unangenehme Fragen: Andreas Meyer (l.) und Toni Häne bei der Medienkonferenz in Bern. (Keystone/Peter Klaunzer/23. August 2019)

red