2019-09-06 10:30

Ein schmusender Molina und ein CVPler mit Rechtschreibproblemen

Ab jetzt läuft der Wahlkampf so richtig. Traurige Ballone, ungewöhnlich lustige BDPler und Nationalräte, die ihren Namen nicht schreiben können: Willkommen im Politbüro!

Raphaela Birrer und Philipp Loser besprechen im «Politbüro» die Irrungen und Wirrungen rund um die Wahlen 2019. (Video: Tamedia)

«Super Saturday» haben es die Medien genannt, den grossen Wahlkampfauftakt von vier Parteien am vergangenen Wochenende. Und so amerikanisch war es denn auch – zumindest bei der FDP. Dort funktionierte die Konfettikanone prächtig, dafür kam nur die Hälfte der aufgehängten 1200 Ballone von der Decke.

Pech. Es waren zumindest mehr Ballone als bei der BDP im aargauischen Lupfig. In der zweiten Folge des Politbüros, dem Tamedia-Talk zu den eidgenössischen Wahlen, geht es weiter um genau jene BDP (die manchmal gar nicht so langweilig ist), missglückte Wahlplakate, komische Filme, einen rauchenden Alt-Bundesrat und einen schmusenden SP-Nationalrat.