ABO+2019-09-28 11:29

Eine Grüne durch und durch

Bislang ist 2019 ihr Wahljahr, nun will die Präsidentin der Zürcher Grünen in den Ständerat.

Kantonsrätin seit 2019: Marionna Schlatter ist erst seit den kantonalen Wahlen einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Foto: Reto Oeschger

Kantonsrätin seit 2019: Marionna Schlatter ist erst seit den kantonalen Wahlen einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Foto: Reto Oeschger

Der 24. März war der Tag von Marionna Schlatter. An diesem Wahltag wurde die Politikerin einer grösseren Öffentlichkeit bekannt. Als Parteipräsidentin war sie auf allen Kanälen, zusammen mit Martin Neukom strahlte sie in die Kameras. Die Grünen waren die Sieger, gewannen einen Sitz im Regierungsrat und neun zusätzliche Sitze im Kantonsrat. Auch die Hinwilerin Marionna Schlatter (39) wurde neu ins Parlament gewählt.