ABO+2019-02-20 09:15

«Eschers Onkel soll mit einer Sklavin ein Kind gezeugt haben»

Zürich feiert den 200. Geburtstag von Alfred Escher. Für Historiker Bernhard C. Schär ist er nicht nur der strahlende Pionier.

Er war ein gewiefter Unternehmer: Alfred Escher gründete unter anderem die Schweizerische Kreditanstalt (die heutige Credit Suisse).

Er war ein gewiefter Unternehmer: Alfred Escher gründete unter anderem die Schweizerische Kreditanstalt (die heutige Credit Suisse).

(Bild: Keystone)

Die ETH feiert heute zusammen mit dem Regierungsrat und der Alfred-Escher-Stiftung den 200. Geburtstag ihres ­Gründers. Auch für Sie ein Grund zu feiern?
Die Politik setzt solche Jubiläen, nicht wir Historiker – so war es schon mit Marignano. Wenn man Escher als Pionier feiert, ist das die klassische Geschichtsschreibung der grossen weissen Männer.