ABO+2019-11-29 00:30

Beton ist ihre Masche

Mariana Popescu strickt an der ETH Zürich an einem Verfahren, das Beton effizienter macht. Das MIT zählt sie zu den 35 innovativsten Köpfen unter 35.

Mariana Popescu forscht an der ETH an der Zukunft des Betons: Die Skulptur «Knitcandela» zeigt, wie diese aussehen könnte. Fotos: Urs Jaudas, PD

Mariana Popescu forscht an der ETH an der Zukunft des Betons: Die Skulptur «Knitcandela» zeigt, wie diese aussehen könnte. Fotos: Urs Jaudas, PD

Snowboarder sind cool. Spätestens seit der Trainer der finnischen Snowboarder an den Olympischen Spielen 2018 vor laufender Kamera gestrickt hat, gibt es Hinweise, dass Stricken ebenfalls cool sein könnte. Sicher wird es unterschätzt. Zu diesem Schluss gelangt das renommierte Massachusetts Institute of Technology, besser bekannt unter seinem Kürzel MIT.