ABO+2019-04-28 22:18

Emotionale Intelligenz ist Arbeitgebern oft wichtiger als IQ

Emotional intelligente Angestellte sind im Berufsleben gefragter denn je – und ein hoher EQ wird in der digitalisierten Zukunft noch wichtiger.

Die emotionale Intelligenz wird von allen Seiten als Kernkompetenz für die Berufswelt der Zukunft propagiert. Illustration: Birgit Lang

Die emotionale Intelligenz wird von allen Seiten als Kernkompetenz für die Berufswelt der Zukunft propagiert. Illustration: Birgit Lang

Der Test, der die emotionale Intelligenz misst, beginnt mit einem vermeintlich einfach lösbaren Fallbeispiel: «Peter ist seit Wochen bestrebt, in einen anderen Bereich seines Unternehmens versetzt zu werden. Dann erfährt er, dass statt ihm eine Kollegin in genau diese Abteilung versetzt wird. Dies sehr kurzfristig, weil sie sich am derzeitigen Arbeitsplatz angeblich unwohl fühlt. Was empfindet Peter in dieser Situation am ehesten?» Ist doch klar, wie er sich fühlt, denkt man. Bestimmt ist Peter frustriert. Gekränkt. Oder enttäuscht.