2019-06-24 08:15

Blindgänger am Flughafen Zürich

Bei nächtlichen Bauarbeiten entlang der Piste 28 wurde ein Blindgänger gefunden. Die Piste musste kurzzeitig gesperrt werden.

Keine Starts und Landungen: Am Flughafen Zürich musste in der Nacht auf Montag eine Piste gesperrt werden.

Keine Starts und Landungen: Am Flughafen Zürich musste in der Nacht auf Montag eine Piste gesperrt werden.

(Bild: Keystone Steffen Schmidt)

Am Flughafen Zürich finden entlang der Piste 28 nachts derzeit vorbereitende Bauarbeiten statt. Bei diesen Arbeiten wurde in der Nacht auf Montag ein Blindgänger entdeckt, wie 20 Minuten mit Bezug auf Mediensprecherin Sonja Zöchling berichtet.

Bereits bei früheren Bauarbeiten wurden Blindgänger gefunden – der Flughafen Zürich liegt auf ehemaligem Militärgelände. Seit 7.25 Uhr ist die Piste 28 wieder offen. Der in der Nacht auf Montag gefundene Blindgänger konnte inzwischen entfernt werden.