00:32

Frontseite

Waffenruhe für 120 Stunden

Waffenruhe für 120 Stunden

Auf Druck der USA willigt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in eine Feuerpause in Syrien ein.

Christiane Schlötzer, Istanbul
1000 Tage im Amt – und nur Ärger

1000 Tage im Amt – und nur Ärger

Selbst seine Republikaner geisseln Donald Trumps Syrien- und Türkei-Politik. In Washington ist eine veritable Meuterei ausgebrochen.

Hubert Wetzel, Washington
Johnson hat ein Dutzend Kröten geschluckt

Johnson hat ein Dutzend Kröten geschluckt

Kommentar

Den «grossartigen Deal» mit Brüssel durchs Parlament zu bekommen, dürfte schwer werden. Und manche fragen sich, ob der britische Premier das überhaupt möchte.

9
Jetzt liegt der Ball in London

Jetzt liegt der Ball in London

Die EU hat dem Austrittsabkommen zugestimmt. Nun muss Boris Johnson im britischen Unterhaus noch eine Mehrheit für den Deal sicherstellen.

Stephan Israel, Brüssel
Nannys kämpfen um Anerkennung

Nannys kämpfen um Anerkennung

In Zürich nimmt die Nachfrage nach Nannys stark zu. Doch der Markt ist kaum reguliert. Die Frauen arbeiten unter teils prekären Bedingungen.

ABO+
Rafaela Roth
«Ich habe riesige Angst davor, nicht mehr zu gewinnen»

«Ich habe riesige Angst davor, nicht mehr zu gewinnen»

Interview

Ski-Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin verrät, wie sie sich selbst provoziert, wie sie sich im Training quält, wie abhängig sie von ihrer Mutter ist.

ABO+
Philipp Rindlisbacher, Altenmarkt
Genfer Ölfirma schmierte Kongos Präsidenten

Genfer Ölfirma schmierte Kongos Präsidenten

Laut der Bundesanwaltschaft haben Mitarbeiter des Ölhändlers Gunvor den Präsidenten der Republik Kongo und seine Familie bestochen.

ABO+
Sylvain Besson
2
Credit Suisse führt Negativzinsen für Vermögende ein

Credit Suisse führt Negativzinsen für Vermögende ein

Die Schweizer Grossbank zieht nach und bittet reiche Kunden zur Kasse. Für Private soll die Regelung ab 2020 in Kraft treten.

6
Wie Ballack zu den Himba kam

Wie Ballack zu den Himba kam

Die verschiedenen Volksgruppen in Namibia befinden sich im Wandel. Eine Überlebensgarantie haben sie trotzdem nicht.

Anke Fossgreen, Windhuk